Die Spargelsaison ist eröffnet!

Kategorie: ALLGEMEIN

Von jetzt an säumen Verkaufsstände den Straßenrand, die neben süßen Beeren vor allem eines verkaufen: Spargel! Frisch vom Stand oder aus dem Hofladen schmeckt uns das Edelgemüse bis zum 24. Juni besonders gut. Spargel ist nicht nur besonders lecker, sondern auch sehr gesund. Schließlich enthalten 100 Gramm Spargel gerade einmal 20 Kalorien. Dafür versorgt er den Körper mit Vitamin A, C, E und mehreren B-Vitaminen.

Im Folgenden haben wir für euch 5 Tipps für den uneingeschränkten Genuss!

-Es gibt drei Sorten Spargel: Weißen, grünen und violetten. Weißer Spargel ist besonders mild, er wächst unterirdisch und wird zur Ernte gestochen. Grüner wächst über der Erde und bekommt seine Farbe durch die konstante Sonneneinstrahlung.

-Verarbeitet Spargel möglichst frisch. In ein feuchtes Tuch gewickelt und im Kühlschrank gelagert, hält sich Spargel aber auch noch ein paar Tage länger.

-Weißen Spargel großzügig vom Kopf bis zum Ende schälen. Enden etwas abschneiden, da der Spargel dort holzig ist. Grüner Spargel muss dagegen nicht oder höchstens im unteren Drittel und an den Enden ein bisschen geschält und abgeschnitten werden.

-Gart das Gemüse für 15-20 Minuten in einem Sud aus Wasser, Zucker, Salz und einem Spritzer Zitronensaft. Die genaue Zeit hängt von der Dicke der Stangen und der Zubereitungsart ab, grüner Spargel muss grundsätzlich etwas kürzer garen, da er schmaler ist.

– Die wohl klassischste Spargelsoße ist die Sauce Hollandaise. Sie besteht in erster Linie aus Butter und Eigelben, die herrlich cremig aufgeschlagen werden. Damit die im Handumdrehen ganz ohne Pulver funktioniert haben wir einiges an Büchern und Ratgeber im Repertoire. Kommt vorbei, wir beraten euch gerne!

 

Dies könnte Ihnen auch gefallen

Location PREGO cookbookstore: Blumenstraße 6, 80331 München Telefon: 089 248 817 715
Opening hours Öffnungszeiten: Montag - Samstag 10:00 - 20:00 Uhr