Graupensalat - Maria Groß - Rezept Bild

Graupensalat - Maria Groß

Zutaten & Zubereitung

4 Personen
160 g Möhren
160 g weiße Rübchen
200 g Graupen
Salz
1 TL Knoblauchpaste (siehe Tipp)
60 g gemahlene Kurkuma
100 ml Olivenöl
1 TL Zucker
1 TL Cayennepfeffer
Saft und Zesten von 2 Bio-Limetten
frisch geriebene Muskatnuss
frisch gemahlener Piment
  1. Die Möhren und die Rübchen putzen, schälen und in kleine Würfel
    schneiden. Die Graupen in einem Sieb abbrausen. In einem Topf
    ½ l Wasser erhitzen und die Graupen darin mit 1 TL Salz, Knoblauch
    und Kurkuma bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten weich
    garen. Kurz vor dem Ende des Garvorgangs die Möhren- und Rübchenwürfel
    hinzufügen.

  2. Sobald sie weich sind, die Graupen in ein Sieb abgießen. In einer
    Schüssel mit Olivenöl, Zucker, Cayennepfeffer, Limettensaft und
    -zesten, Muskatnuss und Piment abschmecken und gegebenenfalls
    etwas nachsalzen. Der Graupensalat schmeckt warm oder kalt.

  3. Für die Knoblauchpaste

    frischen, geschälten
    Knoblauch im Verhältnis
    1 : 1 mit Olivenöl oder Sonnenblumenöl
    mixen. Diese Paste
    in ein Weckglas füllen und bei
    Bedarf verwenden.
    Der Mix hält sich im Kühlschrank
    mehrere Tage.

     

Graupensalat - Maria Groß - Nahaufnahme

Buch zum Rezept

Location PREGO cookbookstore: Blumenstraße 6, 80331 München Telefon: 089 248 817 715
Opening hours Öffnungszeiten: Montag - Samstag 10:00 - 20:00 Uhr