Kurkuma-Minz-Lassi. Indisches Joghurt-Mixgetränk - Rezept Bild

Kurkuma-Minz-Lassi. Indisches Joghurt-Mixgetränk

Zutaten & Zubereitung

4 Personen
1 EL Gewürzmischung für Goldene Milch oder Kurkuma Latte
1 Kg Naturjoghurt
10 Eiswürfel
2 EL Minzeblätter
1 TL Salz (5 g)
1 EL Omega-3-Öl (z.B. Frühstücks-Power-Öl oder Leinöl)
  1.  In einem Topf 100 ml Wasser erhitzen und die Gewürzmischung darin gut verrühren. Dann vom Herd nehmen und etwa 10 Minuten abkühlen lassen.

  2. Danach den Joghurt mit dem angerührten Gewürz, ¼ l Wasser und den Eiswürfeln in einen Mixer geben und alles fein pürieren. (Dabei ggf. in zwei Portionen arbeiten.)

  3. Die Minzeblätter waschen, trocken tupfen, fein hacken und mit dem Salz und dem Omega-3-Öl zum Lassi hinzufügen. Das Ganze nochmals sämig pürieren und zum Servieren auf vier große oder acht kleine Gläser verteilen.

  4. Nach Belieben können Sie für einen süßen Lassi statt Salz auch Ahornsirup oder Honig verwenden.

  5. VARIANTE Sehr gut schmeckt auch ein Mango-Lassi mit Rosenwasser. Für 4 bis 8 Personen 1 sehr reife Mango schälen, halbieren, das Fruchtfleisch erst auf den flachen Seiten vom Stein, dann in Stücke schneiden. Mit 700 g Naturjoghurt, 300 ml kaltem Wasser, 10 Eiswürfeln, 140 g Zucker (ersatzweise Agavendicksaft oder ein anderes Süßungsmittel), Saft von 1 Limette und 1 EL Rosenwasser in einem hohen Rührbecher mit dem Stabmixer fein pürieren. Zum Servieren 4 bis 8 frische essbare Rosenblätter (ersatzweise je 1 Prise getrocknete Rosenblüten) waschen und trocken tupfen. Den Lassi auf Gläser verteilen und mit den Rosenblättern garnieren.

     

Kurkuma-Minz-Lassi. Indisches Joghurt-Mixgetränk - Nahaufnahme

Buch zum Rezept

Location PREGO cookbookstore: Blumenstraße 6, 80331 München Telefon: 089 248 817 715
Opening hours Öffnungszeiten: Montag - Samstag 10:00 - 20:00 Uhr