Mini-Frittata aus der Muffinform

Zutaten & Zubereitung

1 Person
50  Baby-Spinat
  Frühlingszwiebeln
  Möhre
30  Schinkenspeck ( in Würfeln)
    Salz
    Pfeffer aus der Mühle
  Eier
    Öl
  1. Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Drei Mulden einer Muffinform dünn mit Öl auspinseln. Den Spinat verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und grob hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Möhre putzen, schälen und auf der Gemüsereibe grob raspeln.

  2. Den Speck in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze unter Wenden knusprig braten. Spinat, Frühlingszwiebeln und Möhre untermischen und kurz mitbraten, bis der Spinat zusammengefallen ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Die Eier mit Salz und Pfeffer in einem Messbecher (mit Ausgießer) gut verquirlen. Die Speck-Gemüse-Mischung auf die gefetteten Mulden der Muffinform verteilen. Die Eier gleichmäßig darüber verteilen. Frittatas im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 12 Min. backen, bis die Eiermasse gestockt ist.

  4. Mini-Frittatas ca. 5 Min. in der Form abkühlen lassen, dann herauslösen. Warm essen oder zum Mitnehmen auskühlen lassen und kühl stellen.

Buch zum Rezept

Location PREGO cookbookstore: Blumenstraße 6, 80331 München Telefon: 089 248 817 715
Opening hours Öffnungszeiten: Montag - Samstag 10:00 - 20:00 Uhr