Pizza mit Fenchel und Lachs

Zutaten & Zubereitung

4 Personen
  Fenchelknolle (350 g)
  Zwiebel
Kugel  Büffelmozzarella (125 g)
Packung  frischer Pizzateig XXL (550 g; aus dem Kühlregal)
150  Pizzatomaten (aus der Dose)
    Salz
    Pfeffer aus der Mühle
150  Schmand
EL  TK-Dill
150  Räucherlachs (in dünnen Scheiben)
  1. Den Backofen nach Packungsanweisung auf 220°C vorheizen. Den Fenchel putzen, waschen, längs halbieren und den harten Strunk keilförmig herausschneiden. Fenchel in dünne Scheiben hobeln. Die Zwiebel schälen und ebenfalls in dünne Scheiben hobeln. Den Mozzarella abtropfen lassen.

  2. Den Pizzateig samt Papier auf einem Backblech entrollen und mit den Tomaten bestreichen. Den Fenchel und die Zwiebelscheiben darauf verteilen, den Mozzarella in kleine Stücke zupfen und darübergeben. Die Pizza kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und im Ofen auf der zweiten Schiene von unten oder nach Packungsanweisung etwa 20 Minuten backen.

  3. Den Schmand mit dem Dill verrühren. Den Räucherlachs nach Belieben in Streifen schneiden. Die Pizza aus dem Ofen nehmen, in Stücke schneiden und den Lachs darauf verteilen. Mit dem Dillschmand servieren.

Buch zum Rezept

Location PREGO cookbookstore: Blumenstraße 6, 80331 München Telefon: 089 248 817 715
Opening hours Öffnungszeiten: Montag - Samstag 10:00 - 20:00 Uhr