Pulled Pork Burger

Zutaten & Zubereitung

8 Personen
kg  Schweineschulter
  Knoblauchzehen
TL  Pimentpulver
TL  Fenchelsamen
TL  Korianderkörner
TL  Senfkörner
TL  Meersalz
TL  schwarze Pfefferkörner
TL  Rosenpaprikapulver
TL  Pimentón de la Vera (geräuchertes Paprikapulver)
    Abrieb einer Bio-Zitrone
0.5  BBQ-Sauce
cl  Whiskey
TL  Honig
  Buns oder Brötchen
kg  Weißkohl
  Möhren
kleine  Zwiebel
100  Magerjoghurt
EL  Mayonnaise
EL  Weißweinessig
    Salz
    Pfeffer aus der Mühle
    Zucker
  1. Für das Pulled Pork am Vortag die Hautseite der Schweineschulter mit einem scharfen Messer rautenförmig einritzen. Den Knoblauch schälen. Piment, Fenchelsamen, Koriander- und Sen£örner, das Salz sowie den Pfeffer im Mörser fein mahlen. Mit Rosenpaprika, Pimentón de la Vera, Zitronenschale und durchgepresstem Knoblauch vermischen. Die Schweineschulter rundherum damit einmassieren, fest in Frischhaltefolie wickeln und 24 Stunden im Kühlschrank marinieren.

    Am nächsten Tag ein Fleischthermometer in das Fleisch setzen. Die Schweineschulter bei 100 °C Ober- und Unterhitze auf ein Gier in den Backofen legen (bei Umluft gegart würde das Fleisch austrocknen). Für den Fleischsaft eine Auffangschale darunterschieben. Die Schweineschulter immer wieder mit dem austretenden Saft bestreichen. Wer möchte, kann auch etwas Bier angießen. Nach ungefähr 10 Stunden ist das Pulled Pork fertig, dann sollte die Kerntemperatur von 88 °C erreicht sein. Das Fleisch mit zwei Gabeln zerteilen.

  2. In der Zwischenzeit für den Coleslaw den Kohl halbieren und den Strunk entfernen. Die Möhren und die Zwiebel schälen. Kohl, Möhren und Zwiebel mit einem Küchenhobel in dünne Streifen hobeln. Aus Joghurt, Mayonnaise, Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker ein Dressing rühren, über das geraspelte Gemüse gießen und mit beiden Händen kräftig durchkneten. Den Krautsalat im Kühlschrank 2 bis 3 Stunden ziehen lassen, dabei immer wieder umrühren, zum Schluss noch einmal abschmecken.

  3. Die BBQ-Sauce mit Whiskey und Honig vermischen. Die Buns oder Brötchen im Backofen bei 120 °C erwärmen, halbieren und die untere Hälfte mit Coleslaw füllen. Eine große Portion Pulled Pork daraufgeben und mit der BBQ-Sauce begießen. Brötchendeckel daraufsetzen.

Buch zum Rezept

Location PREGO cookbookstore: Blumenstraße 6, 80331 München Telefon: 089 248 817 715
Opening hours Öffnungszeiten: Montag - Samstag 10:00 - 20:00 Uhr