Rotbarsch auf Pak-Choi-Paprika-Gemüse - Rezept Bild

Rotbarsch auf Pak-Choi-Paprika-Gemüse

Zutaten & Zubereitung

4 Personen
400  Pak Choi
  rote Paprikaschoten
200  Austernpilze
EL  Koriandergrün
  Rotbarschfilets (à ca. 125 g)
TL  Öl
200  ml  Hühner- oder Gemüsebrühe
  Knoblauchzehen (in Scheiben)
EL  Ingwer (in feinen Streifen)
EL  Sojasauce
TL  mildes Currypulver
Prise  mildes Chilisalz
TL  Speisestärke
40  kalte Butter
  1. Pak Choi putzen, waschen und trocken tupfen, grüne Blätter von weißen Stielen trennen und beides getrennt quer in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Paprikas halbieren, entkernen, waschen, sechsteln und quer in etwa ½ cm breite Streifen schneiden. Pilze putzen, trocken abreiben und längs in etwa 1 cm breite Streifen zupfen.

  2. Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, 1 TL Öl darin verstreichen und weiße Pak-Choi-Streifen darin etwa 2 Minuten anbraten, herausnehmen. Paprikas darin kurz andünsten, Brühe mit Knoblauch und Ingwer hinzufügen, alles mit einem Blatt Backpapier bedecken und knapp unter dem Siedepunkt etwa 4 Minuten garen. Beide Pak-Choi-Sorten mit Pilzen dazugeben und erhitzen. Mit Sojasauce, Curry und Chilisalz abschmecken. Stärke mit kaltem Wasser glatt rühren. Gemüse in der Pfanne zur Seite schieben, angerührte Stärke in die Sauce geben und sämig binden. Gemüse, Koriander und kalte Butter unterrühren.

  3. Währenddessen Fisch waschen und trocken tupfen. Pfanne erhitzen, übriges Öl darin verstreichen, Fisch 2 bis 3 Minuten anbraten, wenden und noch 2 Minuten braten. Vom Herd nehmen, in der Nachhitze der Pfanne 2 Minuten saftig durchziehen lassen. Fisch auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Chilisalz würzen. Gemüse und Fisch anrichten, nach Belieben mit geröstetem Sesam bestreuen.

Rotbarsch auf Pak-Choi-Paprika-Gemüse - Nahaufnahme

Buch zum Rezept

Location PREGO cookbookstore: Blumenstraße 6, 80331 München Telefon: 089 248 817 715
Opening hours Öffnungszeiten: Montag - Samstag 10:00 - 20:00 Uhr