Rotkohlpäckchen

Zutaten & Zubereitung

4 Personen
    Salz
  mittelgroßer Rotkohl
100  gemischte Oliven
50  Mandelkerne (mit Haut)
50  Pecorino (am Stück)
EL  Kapern
EL  Olivenöl
250  Buchweizen
EL  Currypulver
    Pfeffer aus der Mühle
50  Cranberrys
Bund  Petersilie
Bund  Koriander
Bund  Minze
    Abrieb 1 Bio-Limette
EL  Butter
0.25  Birnensaft
EL  Balsamico bianco
350  Birnen
  1. Für die Rotkohlpäckchen in einem großen Topf reichlich Salzwasser aufkochen. Den Rotkohl putzen, den Strunk herausschneiden und den Kohl im Salzwasser einige Minuten köcheln lassen. Herausnehmen, die äußeren Blätter ablösen und kalt abschrecken. Nochmals äußere Blätter ablösen und kalt abschrecken. Auf diese Weise 8 Blätter ablösen, trocken tupfen und jeweils die Blattrippen flach schneiden.

  2. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Die Oliven in Ringe schneiden. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Den Pecorino reiben. Die Kapern grob hacken.

  3. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Den Buchweizen hinzufügen und kurz mitdünsten. Curry, Salz und Pfeffer dazugeben und anrösten. Mit ½ l Wasser ablöschen und den Buchweizen zugedeckt 20 bis 25 Minuten leicht bissfest garen. Nach 15 Minuten die Cranberrys hinzufügen

  4. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob schneiden. Oliven, Mandeln, Pecorino, Kapern, Kräuter und Limettenschale unter den Buchweizen rühren.

  5. Die Kohlblätter nebeneinanderlegen, jeweils etwas Füllung in die Mitte geben und die Blätter zu kleinen Beuteln zusammenbinden. Von dem restlichen Rotkohl 150 g abnehmen, in Würfel schneiden und in der heißen Butter 5 Minuten dünsten (den restlichen Rotkohl z.B. mit Äpfeln zu Apfelrotkohl verarbeiten). Mit dem Birnensaft und dem Balsamico ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Rotkohlpäckchen daraufsetzen und zugedeckt etwa 10 Minuten dünsten.

  6. Die Birnen schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Die Birnen zum Rotkohl geben und weitere 5 bis 8 Minuten dünsten. Die Päckchen mit den Birnen und nach Belieben mit einer Gorgonzolasauce servieren.

     

    Tipp: Für die Gorgonzolasauce 200 ml Milch, 100 g Sahne, abgeriebene Schale von 1 Bio-Limette, 2 TL gehackten Rosmarin, Salz und Pfeffer aufkochen. 100 g Gorgonzolawürfel und den Limettensaft hinzufügen und mit dem Stabmixer untermixen. Die Sauce nach Belieben binden.

Buch zum Rezept

Location PREGO cookbookstore: Blumenstraße 6, 80331 München Telefon: 089 248 817 715
Opening hours Öffnungszeiten: Montag - Samstag 10:00 - 20:00 Uhr