Schupfnudeln mit Tomaten und Spinat - Rezept Bild

Schupfnudeln mit Tomaten und Spinat

Zutaten & Zubereitung

4 Personen
500  Cocktailtomaten
200  Baby-Spinat
  rote Zwiebeln
EL  Olivenöl
600  Schupfnudeln (aus dem Kühlregal)
TL  Zucker
EL  Weißweinessig
    Salz
    Pfeffer aus der Mühle
EL  Pinienkerne
  1. Für die Schupfnudeln mit Tomaten und Spinat die Tomaten waschen und halbieren. Den Spinat verlesen, waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.

  2. In einer großen Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebelringe darin bei mittlerer Hitze 1 bis 2 Minuten anbraten. Das restliche Öl und die Schupfnudeln hinzufügen und alles 3 Minuten weiterbraten. Schupfnudeln und Zwiebeln an den Pfannenrand schieben.

  3. Die Tomaten in die Mitte der Pfanne geben, mit Zucker bestreuen und karamellisieren. Mit Essig ablöschen und alles mischen. Den Spinat hinzufügen und 1 Minute zusammenfallen lassen. Nochmals alles gut vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Servieren mit den Pinienkernen bestreuen.

    Tipp:
    Manche kleinen Kinder mögen die Konsistenz von Tomaten, Zwiebelringen und Spinat nicht. Dann die Schupfnudeln getrennt von der Sauce zubereiten und die Sauce pürieren. Rote Zwiebeln machen optisch viel her und sind meist weniger „bissig“ als weiße

Schupfnudeln mit Tomaten und Spinat - Nahaufnahme

Buch zum Rezept

Location PREGO cookbookstore: Blumenstraße 6, 80331 München Telefon: 089 248 817 715
Opening hours Öffnungszeiten: Montag - Samstag 10:00 - 20:00 Uhr