Shakriyeh - Fleisch in Joghurtsauce - Rezept Bild

Shakriyeh - Fleisch in Joghurtsauce

Zutaten & Zubereitung

4 Personen
1 Zwiebel
2 kg Lamm-oder Rindfleisch
6 Kardamomkapseln
1 Zimtstange
3 Lorbeerblätter
10 g Pfefferkörner
6 Gewürznelken
1 EL Speisestärke
1 kg griechischer Joghurt
200 g Zwiebeln
30 g Margarine
20 g getrocknete, gemahlene Minze
gegarter Reis
  1. Für das Fleisch die Zwiebel schälen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in größere Stücke schneiden. Fleisch mit Kardamom, Zimt, Lorbeer, Pfefferkörnern, Gewürznelken und der Zwiebel in einen Topf geben und 2 l Wasser dazugießen. Bei schwacher Hitze etwa 2 Stunden garen. Den weißen Schaum, der sich beim Kochen bildet, abschöpfen und wegschütten, doch immer darauf achten, dass alle Gewürze im Sud verbleiben.

  2. Für die Sauce die Speisestärke mit 1 Glas kaltem Wasser glatt rühren und mit dem Joghurt vermischen. In einem großen Topf erhitzen und 5 Minuten köcheln lassen.

  3. Die Zwiebeln schälen, in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne in Margarine goldbraun braten. Mit 2 Gläsern Wasser ablöschen und 15 Minuten köcheln lassen.

  4. Wenn das Fleisch gar ist, herausnehmen, den Sud durch ein Sieb abgießen und aufbewahren. Das Fleisch und 75 ml vom Sud zur Joghurtsauce hinzufügen. Das Wasser von den Zwiebeln in ein Sieb abgießen, die Zwiebeln unter die Joghurtsauce rühren und 5 Minuten ziehen lassen. Mit getrockneter Minze abschmecken. Shakriyeh mit Reis servieren.

Shakriyeh - Fleisch in Joghurtsauce - Nahaufnahme

Buch zum Rezept

Location PREGO cookbookstore: Blumenstraße 6, 80331 München Telefon: 089 248 817 715
Opening hours Öffnungszeiten: Montag - Samstag 10:00 - 20:00 Uhr