Süßer Hirsebrei mit Nüssen, Orange und Sirup - Rezept Bild

Süßer Hirsebrei mit Nüssen, Orange und Sirup

Zutaten & Zubereitung

2 Personen
100 g Hirse (1 Tasse)
1 Handvoll Haselnüsse
Saft und Abrieb
1 unbehandelten Orange
4 EL Ahornsirup
  1. Die trockene Hirse in einem Topf auf den Herd geben und unter Rühren leicht anrösten. Anschließend mit der 1 ½ fachen Menge Wasser begießen und aufkochen. Hitze abdrehen und bei geschlossenem Deckel 10 Minuten ziehen lassen.

     

  2. Die Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten. In der Zwischenzeit die Schale der Orange abreiben. Die Orange halbieren, zwei große Scheiben abschneiden und zur Seite legen.

     

  3. Die restliche Frucht auspressen. Die fertig gekochte Hirse zusammen mit der Orangenschale, dem Orangensaft, 2 EL Sirup und 100 ml Wasser in einem Blender / Küchenmaschine cremig pürieren.

     

  4. Ihr könnt die süße Hirse auch mit ganzen Körnern löffeln, ich finde jedoch es schmeckt ganz herrlich samtig, wenn man sie püriert.

     

  5. Portionieren und mit dem übrigen Sirup, den Orangenscheiben und den Nüssen servieren.

     

     

Süßer Hirsebrei mit Nüssen, Orange und Sirup - Nahaufnahme

Buch zum Rezept

Location PREGO cookbookstore: Blumenstraße 6, 80331 München Telefon: 089 248 817 715
Opening hours Öffnungszeiten: Montag - Samstag 10:00 - 20:00 Uhr

Cookie Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Option. Sie können hier mehr über die Konsequenzen Ihrer Auswahl erfahren: Hilfe.

Wählen Sie eine Option um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl zu den Cookie-Einstellungen treffen. Hier finden Sie eine Erklärung zu den unterschiedlichen Einstellungsoptionen.

  • Alle cookies akzeptieren:
    Alle Cookies für Analyse-Verfahren.
  • Nur Cookies von PREGO akzeptieren:
    Nur Cookies für alle Funktionen dieser Website.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Gar keine Cookies außer technisch notwendige.

Sie können hier Ihre Einstellungen ändern: Datenschutz, Impressum.

Zurück