Tabouleh mit Petersilie, Minze und Tomatenwürfeln - Rezept Bild

Tabouleh mit Petersilie, Minze und Tomatenwürfeln

Zutaten & Zubereitung

2 Personen
50 g Couscous („Instant“)
½ TL gemahlene Kurkuma
3 EL Olivenöl
100 ml Gemüsebrühe
2 große Bund glatte Petersilie
1 Bund Minze
ca. 150 g Tomaten
Salz
1 EL Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
1 TL heller Honig (z.B. Akazienhonig)
1 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
  1. Den Couscous mit Kurkuma und ½ EL Olivenöl verrühren. Die Brühe aufkochen, darübergießen, umrühren und zugedeckt 5 bis 7 Minuten quellen lassen. Danach mit der Gabel auflockern und abkühlen lassen.

  2. Inzwischen die Kräuter waschen und gründlich trocken tupfen (sie müssen wirklich trocken sein, sonst wird der Salat matschig), die Blätter nicht zu fein hacken. Die Tomaten waschen, halbieren und entkernen, dabei die Stielansätze entfernen. Das Fruchtfleisch klein würfeln und salzen.

  3. Den Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Honig verrühren, dann nach und nach das restliche ­Olivenöl unterschlagen. Zum Schluss die Zitronenschale unterrühren.

  4. Den Couscous mit Tomaten und Kräutern locker mischen. Erst direkt vor dem Essen mit der ­Vinaigrette mischen.

  5. Dazu passen: der klassische Hummus und dünnes Fladenbrot. Eine Handvoll Granatapfelkerne (gibt es auch schon ausgelöst zu kaufen) unter den Salat mischen. Schmeckt säuerlich frisch und sieht super aus!

Tabouleh mit Petersilie, Minze und Tomatenwürfeln - Nahaufnahme

Location PREGO cookbookstore: Blumenstraße 6, 80331 München Telefon: 089 248 817 715
Opening hours Öffnungszeiten: Montag - Samstag 10:00 - 20:00 Uhr