Vanilleparfait mit beschwipsten Pflaumen

Zutaten & Zubereitung

6 Personen
75  Zucker
0.5    Vanilleschote
  sehr frische Eigelb
200  Sahne
500  Pflaumen
0.5    Vanilleschote
100  Zucker
100  ml  Rotwein
Stück  Bio-Zitronenschale
    Zimtpulver
  Gewürznelke
    Schokoraspel zum Garnieren
  1. Für das Parfait den Zucker mit 6 EL Wasser in einem Topf aufkochen und köcheln lassen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Das Zuckerwasser vom Herd nehmen.

  2. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen. Die Eigelbe mit dem Vanillemark über dem heißen Wasserbad schaumig schlagen. Den Zuckersirup erst tropfenweise, dann in einem dünnen Strahl nach und nach dazugeben. Die Eigelbmasse über dem kalten Wasserbad schlagen, bis sie kalt ist. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Mischung in Gläser füllen und mindestens 4 Stunden in das Tiefkühlfach stellen.

  3. Für die beschwipsten Pflaumen die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und in einen Topf geben. Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen und dazugeben. Den Zucker, den Wein, die Zitronenschale, 1 Prise Zimt und die Gewürznelke unterrühren. Die Mischung kurz aufkochen. (Wer möchte, kann die Pflaumen mit etwas Speisestärke andicken.)

  4. Die Pflaumen mit etwas Sud auf Teller verteilen. Das Parfait vorsichtig stürzen und auf die Sauce setzen. Mit Schokoraspeln garnieren und servieren.

Buch zum Rezept

Location PREGO cookbookstore: Blumenstraße 6, 80331 München Telefon: 089 248 817 715
Opening hours Öffnungszeiten: Montag - Samstag 10:00 - 20:00 Uhr